logo

Dagmar Ridky

Dagmar Ridky

Malerin | Deutschland

Die Künstlerin

Dagmar Ridky – 1963 in Deutschland geboren, studierte sie von 2001 – 2003 an der Akademie Faber Castell und beginnt danach ihre Laufbahn als Künstlerin. Ridky lebt und arbeitet in Deutschland und auf Mallorca.

Mehr lesen

Gesichter dieser Welt. Von 2006 – 2014 entsteht eine Werkserie von mehr als 40 großformatigen Portraits im fotorealistischen Stil. Ridky arbeitet in der Collagentechnik, malt, klebt und erschafft Werke im Stil des HUMAN-SURREALISMUS. Bekannte Persönlichkeiten aus dem kulturellen Gedächtnis portraitiert sie und zeigt in ihren Collagen die Lebensgeschichten der portraitierten Schauspieler. Von Alain Delon über Brigitte Bardot, Romy Schneider, etc. Die „Bond-Girls“, die James Bond Darsteller… Gemalt in Acryl auf belgischem Leinen, versehen mit „Prints“ auf Transparentpapier und getrockneten Baumrinden. Zudem stellt sie wunderschöne Gesichter mit intensiven Augen dar, die sie auf Kuhfell malt. So entstehen ganz außergewöhnliche Arbeiten, von denen sich der Betrachter nicht abwenden mag. Seit 2016 entwickelt die Künstlerin eine Werkserie zum Thema „Bond Girls“ der letzten 50 Jahre und erschafft zudem Arbeiten im „Pop-Art-Style“. Interessante Formate und die Darstellung populärer Figuren aus der Disney-Welt laden zum heiteren Betrachten ein. Gerne verwendet sie bei diesen Arbeiten Holz in außergewöhnlichen Formaten und bringt die als Collagen gearbeiteten Werke unter eine Schicht von Epoxydharz, das den ungewöhnlichen und sehr modern wirkenden Objekten eine besondere Brillanz verleiht.

Dagmar Ridky ist in nationalen und internationalen Ausstellungen zu sehen.

Dagmar Ridky Profile Image

Werke von Dagmar Ridky