portrait-döring Jörg Döring – freischaffender Künstler, Mitte der 60er im Ruhrgebiet geboren.

Mehr über den Künstler >>>

Bereits in früher Jugend entstehen, motiviert durch ein gefördertes Kunstinteresse, erste Malereien. 1986 wird das erste professionelle Atelier in Essen eingerichtet, ab 1988 werden Arbeiten im Rahmen regionaler Ausstellungen gezeigt. 1995 folgt der Umzug des Ateliers nach Düsseldorf, nationale und internationale Präsentationen auf Kunstmessen und in Galerien sorgen für einen stetig wachsenden Bekanntheitsgrad. Frühe Arbeiten Döring’s sind geprägt von historischen Höhepunkten der Pop Art der 60er und 70er Jahre, die thematische Gegenwart im Elternhaus wirkte auf sein Schaffen. Ikonenhafte Persönlichkeiten, revolutionäre Charaktere, Comic, Marvel und Markenstories, Werbeclaims, Headlines, Typografien… Ästhetische Welten, die Döring stets umgaben, sind fortwährend präsent, wurden und werden vom Künstler als Rohmaterial genutzt, um eigene zeitprägende Geschichten auf der Leinwand zu entwickeln und zu konterkarieren. Dieser versatile Ansatz ist bis heute Kern der täglichen Arbeit. Ab Mitte der 90er Jahre ergänzt Döring, neben der bis dato konsequent praktizierten Ölmalerei, sein Werk um die Technik der Serigrafie, die in den folgenden Jahren einen Schwerpunkt des umfangreichen Schaffens bildet. Seit 2010 widmet er sich intensiv der Arbeit an Collagen, die auch als Ergänzung oder Unterbau für Ölmalereien eingesetzt werden. Die Vermengung und Verknüpfung der unterschiedlichen, bildnerischen Disziplinen ist Basis für die kreativen Prozesse, die sich stets neu verbinden und Routine bewusst ausschließen. Es ist über den Schaffensgang des Künstlers eine vielschichtige Mixtur aus Material, Technik, Reflexion und Vieldeutigkeit entstanden. Einige ursprüngliche Elemente werden stetig mitgeführt und können als Linie nachvollzogen werden. Viele erweiternde Facetten kamen im Laufe der künstlerischen Aktivität hinzu. In Döring’s Tun und Sein befindet sich alles ständig in Transformation… In drei Dekaden hat JD eine eigenständige, vitale Bildsprache mit originellen Bezügen und Sichtweisen zur komplexen und komplizierten Alltagswelt entwickelt. Sein bildnerisches Œuvre formuliert sich ästhetisch feinnervig und genussvoll, sowie bei aller Ausbalancierung und Pracht der Werke, in der Tiefe ideell und bedeutungsvoll aufgeladen. JD lebt und arbeitet in Meerbusch bei Düsseldorf, sein künstlerisches Werk wurde bisher in über 250 Ausstellungen u.a. in München, Köln, Hamburg, Berlin und Frankfurt, London, Zürich, Luxemburg, Stockholm, Basel, Paris, New Delhi, Los Angeles und Miami gezeigt.

<<< weniger


Jörg Döring – freelance artist, born in the mid 60s in the Ruhr region/ Germany.

More about the Artist >>>

First paintings originate from early youth, motivated by an encouraged interest in art. 1986, a professional studio is set up in Essen, the cultural Followed by the move of the studio to Dusseldorf in 1995, national and international representations at art fairs and exhibitions provide a steadily increasing awareness for the artist. Early artworks of Döring are affected by historic highlights of Pop Art of the 60s and 70s, the thematic presence in the Döring-family’s life influenced the young artist’s work. Iconic personalities, revolutionary characters, comic, marvel and brand-stories, advertising claims, headlines, typography… Aesthetic spheres of which Döring was constantly surrounded by have then been used by the artist as raw material to design own stories on canvas, to act foiling and time-formative. This approach is still the core of Jörg Döring’s daily work. Until the mid-90s the artist consistently creates unique oil paintings only, and in 1995 he expands his
technical repertoire in challenging to master a to at that time very unique way of silk-screen printing, which happens to for many years form a main focus in Döring’s extensive work. Since 2010, he gives a high effort to intensively working on collages that can also be used as a supplement or base for large sized oil paintings. The mixing and combining of different crafting disciplines has become a principle for the daily work in the studio. With the creative development of the artist evolved a complex mixture of material, technology, reflection and ambiguity. Some original elements are continuously taken with, this can be understood as kind of a line, a direction. Many facets were added in the course of the artistic activity. In Döring’s doing and being everything is in constant transformation… In three decades JD has specified an independent, vital imagery with quaint links and perspectives on the complex and complicated everyday world. His pictorial oeuvre puts itself aesthetically finely tuned and enjoyable, and within all its balance and magnificence, ideationally charged and meaningful in the depths. JD lives and works in Meerbusch near Dusseldorf, his artistic work has been shown in more than 250 exhibitions, among others in Munic, Cologne, Hamburg, Berlin und Frankfurt, London, Zurich, Luxembourg, Stockholm, Basel, Paris, New Delhi, Los Angeles, and Miami…

<<< less

Übersicht alle Künstler >>>

Facebook