portrait-ridky Dagmar Ridky – 1963 in Deutschland geboren, studierte sie von 2001 – 2003 an der Akademie Faber Castell und beginnt danach ihre Laufbahn als Künstlerin. Ridky lebt und arbeitet in Deutschland und auf Mallorca.

Mehr über den Künstler >>>

Gesichter dieser Welt. Von 2006 – 2014 entsteht eine Werkserie von mehr als 40 großformatigen Portraits im fotorealistischen Stil. Ridky arbeitet in der Collagentechnik, malt, klebt und erschafft Werke im Stil des HUMAN-SURREALISMUS. Bekannte Persönlichkeiten aus dem kulturellen Gedächtnis portraitiert sie und zeigt in ihren Collagen die Lebensgeschichten der portraitierten Schauspieler. Von Alain Delon über Brigitte Bardot, Romy Schneider, etc. Die „Bond-Girls“, die James Bond Darsteller… Gemalt in Acryl auf belgischem Leinen, versehen mit „Prints“ auf Transparentpapier und getrockneten Baumrinden. Zudem stellt sie wunderschöne Gesichter mit intensiven Augen dar, die sie auf Kuhfell malt. So entstehen ganz außergewöhnliche Arbeiten, von denen sich der Betrachter nicht abwenden mag. Seit 2016 entwickelt die Künstlerin eine Werkserie zum Thema „Bond Girls“ der letzten 50 Jahre und erschafft zudem Arbeiten im „Pop-Art-Style“. Interessante Formate und die Darstellung populärer Figuren aus der Disney-Welt laden zum heiteren Betrachten ein. Gerne verwendet sie bei diesen Arbeiten Holz in außergewöhnlichen Formaten und bringt die als Collagen gearbeiteten Werke unter eine Schicht von Epoxydharz, das den ungewöhnlichen und sehr modern wirkenden Objekten eine besondere Brillanz verleiht.
Dagmar Ridky ist in nationalen und internationalen Ausstellungen zu sehen.

<<< weniger

Dagmar Ridky – 1963 born in Germany, she studied from 2001 – 2003 at the Academy Faber Castell and then she begins her career as an artist. Ridky lives and works in Germany and Mallorca.

More about the Artist >>>

Faces of this world. From 2006 – 2014 a series of more than 40 large-format portraits in a photo-realistic style is created. Ridky works in collagen technique, paints, sticks and creates works in the style of human surrealism. She portraits well-known personalities from the cultural memory and shows in their collages the life stories of the portrayed actors. By Alain Delon about Brigitte Bardot, Romy Schneider, etc. The “Bond girls”, the James Bond performer… Painted in acrylic on Belgian linen, provided with “prints” on transparent paper and dried tree barks. She also presents beautiful faces with intense eyes that she paints on cowhide. This creates extraordinary works, of which the viewer may not turn away. Since 2016 the artist has developed a series on the theme “Bond girls” of the last 50 years and also creates works in “Pop Art style”. Interesting formats and the presentation of popular characters from the Disney World invite to a cheerful viewing. She likes to use wood in extraordinary formats in these works and brings the works worked as collages under a layer of epoxy resin, which gives the unusual and very modern-looking objects a special brilliance.

Dagmar Ridky can be seen in national and international exhibitions.

<<< less

Übersicht alle Künstler >>>

Facebook