portrait-bottebohm Brigitta Nottebohm – 946 in Salzburg/Österreich geboren, verbringt sie dort ihre Kindheit und Jugend. Ab 1966 studierte sie an der Kunstakademie in Wien und unternahm zahlreiche Studienreisen durch Italien, Frankreich und Spanien. 1971 kehrte sie zurück nach Salzburg und München. In den 1980er Jahren verlässt sie Europa für einige Jahre, reist durch die USA, lebt und arbeitet in San Francisco, Kalifornien. Heute lebt und arbeitet die Künstlerin auf Mallorca und in München.

Mehr über den Künstler >>>

Nach fotorealistischen Anfängen in ihrer Malerei erobert sich die Künstlerin neue Räume. Es entstehen Bilder mit dem Titel RAUM LICHT LANDSCHAFT. In einem weiteren Bilderzyklus PANTA RHEI beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Thema der ständigen Veränderung. Auf großflächigen Bildträgern aus Holz oder Leinwand werden Reliefstrukturen und Farbpigmente aufgebracht. So entstehen ungegenständliche Bilder, die durch den Strukturauftrag Tiefe und Dynamik erzeugen und Erinnerungen an Naturstimmungen vermitteln. In letzter Zeit malt Brigitta Nottebohm großformatige abstrakte Gemälde. Rot und Gold – teilweise akzentuiert mit anderen Farben – wird in unendlich vielen Nuancen in übereinander- liegenden Farbschichten kunstvoll aufgetragen. Die dahinterliegenden Farbschichten kann der Betrachter nun nur noch erahnen. Durch die Verwendung reiner Pigmente erschafft die Künstlerin bemerkenswert energiereiche Gemälde.

Die Künstlerin stellt seit über 30 Jahren in Europa und den USA aus und genießt internationale Anerkennung.

<<< weniger

Brigitta Nottebohm – Born in Salzburg / Austria in 1946, she spent her childhood and youth there. From 1966 she studied at the Art Academy in Vienna and undertook numerous study trips through Italy, France and Spain. In 1971 she returned to Salzburg and Munich. In the 1980s, she left Europe for several years, traveling through the USA, living and working in San Francisco, California. Today the artist lives and works on Mallorca and in Munich.

More about the Artist >>>

After photorealistic beginnings in her painting, the artist conquers new spaces. The result is images titled RAUM LICHT LANDSCHAFT. In another picture cycle PANTA RHEI, the artist deals with the subject of constant change. Relief structures and color pigments are applied on large-surface image carriers made of wood or canvas. This creates non-representational images that create depth and dynamism through the structure’s task and convey memories of moods of nature. Lately, Brigitta Nottebohm has been painting large abstract paintings. Red and gold – sometimes accentuated with other colors – are artistically applied in infinitely many nuances in overlapping color layers. The underlying color layers, the viewer can now only guess. By using pure pigments, the artist creates remarkably high-energy paintings.

<<< less

Übersicht alle Künstler >>>

Facebook